Akkreditierte chemische Analytik von anorganischen Materialien und Werkstoffen

Im seit mehr als zehn Jahren akkreditierten Bereich Chemische Analytik bietet das Fraunhofer ISC präzise Analysen und Prüfungen von anorganischen Materialien und Werkstoffen an.
Langjährige Erfahrung bei nasschemischen Aufschlüssen rundet das Angebot ab.

Wichtigste Prüfmethoden:

 

  • Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA)
  • Optische Emissionsspektroskopie durch induktiv
  • gekoppeltes Plasma (ICP-OES)
  • Gravimetrische Kieselsäurebestimmung

Angebote:

  • RAL / EUCEB-Mineralfaserprüfungen
  • Prüfung der hydrolytischen Beständigkeit
  • Schwermetallanalytik von Baustoffen
  • Analyse von Gläsern, Glaskeramiken und Keramiken