Akkreditierte chemische Glasanalytik

Das Fraunhofer ISC legt im Rahmen der Glasforschungen  einen inhaltlichen Schwerpunkt auf die chemische und strukturelle Analyse von Glas. Hierfür stehen Einrichtungen zum nasschemischen Aufschluss von Gläsern zur Verfügung. Dieser besondere Kompetenzbereich macht uns zum Partner der Industrie bei allen Schadensanalysen rund ums Glas,
z. B. im Automobil-, Architektur-, Pharma-, Lebensmittel- und Getränkebereich. Wir können kurzfristig fundierte Analysen erstellen, bewerten und Lösungswege aufzeigen.

Angebote:

  • Gravimetrische Kieselsäurebestimmung
  • Prüfung der hydrolytischen Beständigkeit
  • Fe2+/Fe3+ - sowie Cr(VI)-Bestimmung
  • Schwermetallanalytik